Finden Sie über 25.000 psychologische Definitionen


Yerkes-Dodson-Gesetz

Form des Lernens, bei dem die Irrtümer und Fehler allmählich vermieden und die richtigen, zum Ziel führenden Handlungen immer häufiger ausgeführt werden. Verhaltensweisen werden zum Zweck der Feststellung der Konsequenzen erprobt.

Wörterbuch nach Buchstaben durchsuchen

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Psychologie Begriff des Tages

September 24th 2021

Einsichtslernen

Beim Einsichtslernen oder Lernen durch Strukturierung geht es im Gegensatz zum Verknüpfungslernen um das Lösen neuartiger Probleme. Einer Periode von Probierhandlungen, in denen Vermutungen über die Struktur eines Problems überprüft werden, folgt eine plötzliche Lösung durch Einsicht. Der Lernerfolg zeigt sich also als Lernsprung.